In der derzeitigen Welle von Neuemissionen lassen sich Emittenten immer wieder einmal Innovationen einfallen. Zur Wochenmitte begab Swiss Re eine sechsjährige Wandelanleihe mit 3,25% Coupon. Das über ein Konsortium von fünf Banken über nominal 500 Mio. $ emittierte Papier hat eine recht hohe Mindeststückelung von 200 000 $, was kleinere Anleger tendenziell fernhält. Ein anderer Grund für ein Fernbleiben könnte die recht komplexe Struktur des Papiers sein, denn die Anleihe ist aus steuerlichen Gründen als Umtauschanleihe eines «Special purpose Vehicles» in den Niederlanden, der Elm B.V., in Aktien der Swiss Re strukturiert.

Bericht herunterladen

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Are you sure?

By disagreeing you will no longer have access to our site and will be logged out.